Veranstaltungen Januar bis März 2018


Veranstaltungsprogramm des Rudolf Steiner Hauses Hamburg

Januar

Montag, 01. Januar 2018, 15.00 - 18.00 Uhr

Die seelische Not der Gegenwart und die Kunst

Festlicher Jahresbeginn mit Neujahrsansprachen von Rolf Speckner und Marlies Weymar sowie Musik von Mario Suzuki und Paul Schmidt

Veranstalter:
Anthroposophische Gesellschaft - Zweig am Rudolf Steiner Haus

Mittwoch, 03. Januar 2018, 19.30 Uhr

Das Labyrinth als Symbol der Trinität und die Erarbeitung der Denkkraft

Vortrag von Harald Nowka

Veranstalter:
Anthroposophische Gesellschaft - Zweig am Rudolf Steiner Haus

Mittwoch, 10. Januar 2018, 19.30 Uhr

Oberuferer Dreikönigspiel

Cumpanei: Mitglieder aus mehreren Hamburger Zweigen (Leitung: Veronika Willich)

Eintritt frei, Spenden erbeten

Donnerstag, 11. Januar 2018, 18.30 - 20.00 Uhr

Anthroposophische Meditation: Mit Michael schauen

Vortrag von Harald Nowka

Veranstalter: Werkstatt für Anthroposophie

Freitag, 12. Januar 2018, 17.00 Uhr

Königswege - Bilder von Sabine Schuldt

Königswege - Bilder von Sabine Schuldt

Vortrag von Harald Nowka

Veranstalter:
ausstellungsraum. steiner haus

Freitag, 12. Januar 2018, 18.00 - 21.30 Uhr
Samstag, 13. Januar 2018, 18.00 - 21.30 Uhr

12.01., 18.00 Uhr: Magier und Könige im Spiegel der künstlerischen Darstellung
Vortrag von Rolf Speckner

12.01., 20.00 Uhr: Die Sterndeuterkunst in Babylon und Assur um die Zeitenwende - Aus der Akasha-Chronik
Vortrag von Winfried Walther

13.01., 18.00 Uhr: Die Sternenweisen aus dem Morgenlande - wer waren sie und was erlebten sie?
Vortrag von Winfried Walther

13.01., 20.00 Uhr: Könige und Hirten - damals und heute
Vortrag mit Musik von Steffen Hartmann

Eintritt pro Vortrag: 10,- €, ermäßigt 6,- € / Gesamtkarte: 35,- €

Veranstalter:
Anthroposophische Gesellschaft - Zweig am Rudolf Steiner Haus

Freitag, 12. Januar 2018, 19.30 - 21.00 Uhr

Die Kräfte der Ein- und Ausscheidung

Vortrag von Martin Straube

Eintritt: 10,- €

Carus Akademie

Samstag, 13. Januar 2018, 10.00 - 14.00 Uhr

Die Wirkung von Lebensmitteln erleben

Workshop mit Helena Melchior, Marie-Luise Pfrötzschner, Clarissa Wirth

Eintritt: 20,- €, ermäßigt 15,- €

Anmeldung bei Clarissa Wirth (clarissa.wrth@gmail.com)

Dienstag, 16. Januar 2018, 19.30 Uhr

Das Trauma. Warum gibt es immer mehr traumatisierte Menschen?

Vortrag von Martin Straube

Eintritt frei, Spenden erbeten (Richtsatz 10,- €)

Carus Akademie

Donnerstag, 18. Januar 2018, 18.30 - 20.00 Uhr

Anthroposophische Meditation: Auf Widar lauschen

Kurs mit Steffen Hartmann

Veranstalter: Werkstatt für Anthroposophie

Samstag, 20. Januar 2018, 9.30 - 14.00 Uhr

Der Grundsteinspruch - Herzstein der gegenwärtigen Menschheit I

Eurythmisch erlebt und vertieft unter Berücksichtigung der Tages-Rhythmen.
Die Rhythmen des ersten, zweiten, dritten Tages.
Geisterinnern - Geistbesinnen - Geisterschauen.
Eurythmieseminar mit Frederike von Dall'Armi

Richtsatz: 38,- €, Begleitheft: 4,- €

Info und Anmeldung unter vondallarmi@eurythmiewerk.de bzw.
Tel.: 040-648 21 60

Samstag, 20. Januar 2018, 19.30 Uhr

Reminiscencia

Reminiscencia

Konzert mit Musik aus Argentinien.
Mit Werken von Ariel Ramírez (Misa criolla), Astor Piazzolla (Le grand tango) u. a.
sowie argentinischer Folklore mit dem Duo Inti

Mitwirkende: Gesa Riedel (Violoncello), Alan Newcombe (Klavier), Sofía Guerrero (Querflöte), Roberto Hurtado (Gitarre), Bety Hnilova (Sopran), Daniela Nardini und Tomás Davidis (Duo Inti), Projektchor und -orchester MenschMusik Hamburg (Leitung: Matthias Bölts)

Eintritt: 15,- €

Veranstalter: MenschMusik e.V.MenschMusik e.V.

Donnerstag, 25. Januar 2018, 18.30 - 20.00 Uhr

Anthroposophische Meditation: Aus Christus handeln

Kurs mit Steffen Hartmann

Veranstalter:Werkstatt für Anthroposophie

Samstag, 27. Januar 2018, 20.00 Uhr

Jugendeurythmieprojekt YEP! (young eurythmy performance)
La ville imaginaire von Rudolf Stibill

Jugendeurythmieprojekt YEP!

Die neue Produktion von YEP! beschäftigt sich mit dem Leben in einer imaginären Stadt. Rudolf Stibill beschreibt in seiner Gedichtserie in humorvoller, aber auch kritischer Weise Berufe und gesellschaftliche Phänomene einer Stadt.
Eingebettet sind die Texte in musikalische Werke von Franz Liszt und anderen Komponisten.

Eurythmie: Hannah Köpke, Friederike Junge, Milon Müller, Dana Martin, Johann Schmiedehausen, Katharina Wiesand
Piano: Nikita Kopylov
Kostüme: Heike Kahl und Mitwirkende

Licht: Moritz Meyer, Peter Jackson

Künstlerische Leitung: Sonnhild und Aurel Mothes (www.yep-eurythmie.de)

Eintritt: 10,- €, ermäßigt 6,- €

Veranstalter: Rudolf Steiner Haus Hamburg e.V.

Sonntag, 28. Januar 2018, 18.00 Uhr

Wege der Liebe

Abschlusskonzert von Meggie Guerrini, Gesang

Eintritt frei

Veranstalter: MenschMusik e.V.MenschMusik e.V.

Dienstag, 30. Januar 2018, 19.30 Uhr

Das Trauma. Traumafolgen

Vortrag von Martin Straube

Eintritt frei, Spenden erbeten (Richtsatz 10,- €)

Carus Akademie

Mittwoch, 31. Januar 2018, 19.30 Uhr

Das Goetheanum als Haus der Künste

Vortrag von Ernst Schuberth

Veranstalter:
Anthroposophische Gesellschaft - Zweig am Rudolf Steiner Haus



ImpressumLinksSitemapNewsletter

Aktuelles



Hier können Sie das Veranstaltungs-
programm des Rudolf Steiner Hauses
für Januar bis März 2018 als PDF-Datei
downloaden


Das Kursprogramm in der Übersicht für Januar bis März 2018 finden Sie hier





Download - Adobe Reader Download - Adobe Reader

Newsletter bestellen:

Anrede:

Ihr Name:

Ihre Email-Adresse:



Seite drucken