Anthroposophie und Psychologie

   Mi., 07. September 2022
   19:30 Uhr

Ist das geistig-seelische Leben ein Mechanismus des Körpers? Ist die Empfindung von der Existenz der eigenen Seele eine Illusion? Könnte es nicht sein, dass in jeder Seele Kräfte schlummern, die über die Grenze des Körperlichen und damit über die Grenze des Todes hinausgehen?

Vortrag, Übungen und Gespräch mit Wolfgang Rißmann

Veranstalter: Anthroposophische Gesellschaft – Zweig am Rudolf Steiner Haus

Programm August - Dezember 2022

rsh_progr-03-2022_web.pdf (517 kB)