Der Königssohn von Irland

   Sa., 03. September 2022
   19:00 Uhr

Altirische Legende mit Eurythmie, Schauspiel, Masken und Musik für Kinder ab 9 Jahren und Erwachsene

Der Königssohn von Irland stammt aus der Feder des irischen Geschichtenerzählers Padraïc Colum, der dieses epische Werk zu Beginn des vorigen Jahrhunderts aus dem Stoff alter irischer Legenden schuf. Zahlreiche Geschichten und Märchenmotive sind darinnen verflochten zu einem großen Märchen voll der Türen und Tore von Welt zu Welt, die doch die eine Welt bilden und uns vor die Rätsel des eigenen Innern stellen.

Aufführung von Théâtre de l‘Homme Inconnu, Mistral-Eurythmie und Bettina Grube

Dauer: 120 min. (mit Pause)

Eintritt: 15 € Erwachsene, 10 € Kinder

Veranstalter: Rudolf Steiner Haus Hamburg

Bitte Kartentyp auswählen

€ 15.00 zzgl. Versandkosten

Programm August - Dezember 2022

rsh_progr-03-2022_web.pdf (517 kB)