Veranstaltungen

Meditation und inneres Leben: Praxis der Meditation (abgesagt!)

17. 04. 2021

Mehr Infos
Veranstaltungen

EURYTHMIE SALON an der Alster (ausgebucht!)

18. 04. 2021

Mehr Infos

EURYTHMIE SALON an der Alster

   So., 02. Mai 2021
   17:00 Uhr

Künstlerpersönlichkeiten geben Einblicke in ihren eurythmischen Werdegang und kommen mit Ihnen in Dialog.

Zu Gast: Melaine MacDonald – „Von damals bis dato“

Toneurythmische Wege, die ich gegangen bin – von den 80ern bis heute.

Durch die Eurythmie bin ich als gebürtige Amerikanerin (1952 Seattle, Wa. USA) über England (Eurythmie entdeckt) in 1975 nach Deutschland gekommen – und bis jetzt geblieben! Ein Lebensmotiv führte zum nächsten, wie in der Musik. Musik und Eurythmie, klassisch bis zeitgenössisch, regten an und forderten mich zu intensiver Arbeit heraus. Was sich auf diesem Feld entwickelt hat, schauen Alan Newcombe (geschätzter Kollege aus meiner langen „Hamburger Zeit“) und ich nochmal an. Eine Auswahl aus verschiedenen Phasen, unterschiedlichen Ansätzen und diversen Kompositionen wird getroffen. Worum ging es, was wurde wesentlich? Wie sah es damals aus, wie fühlt es sich heute an? Der Eurythmie Salon öffnet einen Raum, mit der Frage, ob wir etwas erzählen, zeigen und teilen wollen aus dem, was eine längere (und teils schon längst) Geschichte ist, die sich immer noch im Wandel befindet.

Hutkasse
Verbindliche Anmeldung (begrenzte Teilnehmerzahl) unter info@rudolf-steiner-haus.de oder Tel. 040 – 41 33 16 30

Berufliche Weiterbildung für Eurythmisten*innen und Bühnenkünstler*innen. Vom Berufsverband der Eurythmisten in Deutschland anerkannt

Rudolf Steiner Haus Hamburg / Delphi Orga Team / Quo Vadis Impresariat

Programm April bis Juli 2021

rsh_progr_02-2021_web.pdf (271 kB)

Die Welt als Skultpur - 100 Jahre Joseph Beuys

rsh-hh_100-jahre-beuys_folder.pdf (399 kB)