Schule macht krank?! (Gastveranstaltung)

   So., 04. Februar 2024
   14:30 Uhr

Wie kann die Schule ein gesunder Lebensraum sein und zur Bildung der nächsten Generation beitragen?

Vorträge, Fragen & Antworten mit Matthias Burchardt, Bianca Höltje und Christian Schubert

Die Schule steht vor großen Herausforderungen. Lehrermangel, Digitalisierung, zunehmende Heterogenität und Ideologisierungen führen zu einer Überforderung aller Beteiligten und immer mehr Schüler verfehlen den Mindeststandard. Die bisherigen Reformen im Namen von PISA haben mehr Schaden angerichtet als Probleme gelöst.

Dr. Matthias Burchhardt ist Bildungsphilosoph, Pädagoge und Publizist. Er setzt sich für Wissens- statt Kompetenzorientierung, traditionellen Unterricht und mehr Fachlichkeit der Lehrkräfte ein.
Bianca Höltje bringt ihre Erfahrungen als Schulleitung und damit ihre Sichtweise aus der Praxis in die Diskussion mit ein. Zuletzt erschien ihr Buch „Wir brauchen eine neue Schule“.
Univ.-Prof. Dr. Dr. Christian Schubert ist Psychoneuroimmunologe und beschäftigt sich mit den Auswirkungen von Stress auf die Psyche, Gehirn und Immunsystem.

Ticketpreis: 27 €
Link Kartenreservierung

Veranstalter: Projektagentur Schneider

Progamm Januar - März 2024

rsh_progr_1-2024_web.pdf (1 MB)