Vom Wesen der Leber

   Fr., 12. April 2024
   18:30 Uhr

18:30 – 21:00 Uhr

Organ des Selbst-Bewusstseins

Vortrag und Gespräch mit Prof. Dr. Volker Fintelmann

Im Reigen der vier Hauptorgane Herz, Lunge, Nieren und Leber ist diese das Zentralorgan aller Lebensvorgänge und des Stoffwechsels. Ihr entstammt eine Leichtekraft, welche der Schwerkraft entgegenwirkt. Drücken deren Kräfte nach innen, streben die Leichtekräfte nach außen, verbinden uns mit der Welt. Im Stoffwechsel sortiert die Leber aufgenommene Stoffe auf ihren Nutzen und Schaden. Erstere werden verwandelt zu Menschenstoff, letztere möglichst direkt wieder ausgeschieden. Kein fremder Stoff sollte in den Organismus gelangen, der nicht zuerst von der Leber beurteilt wurde. Im Seelischen vermittelt die Leber Beständigkeit, ist Sinnesorgan des Schmeckens und lässt uns erleben, dass wir ein Selbst sind, einzigartig und unverwechselbar. Sie ist unser gegenwärtigstes Organ.

Die Veranstaltung steht im Zusammenhang mit der Neuerscheinung des kleinen Büchleins „Vom Wesen der Leber“ im Info3-Verlag.

Eintritt: 25 €, ermäßigt 20 €
Karten an der Abendkasse

Rudolf Steiner Haus Hamburg

Programm September - Dezember 2024

rsh_progr_3-2024_web.pdf (1 MB)