Wege zu einer anthroposophischen Medizin - ein Vademekum

19.30-21.00 Uhr

Monatlicher Kurs mit Dr. Christian Kern

Hinweis: der Kurs entfällt aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen

Der Kurs richtet sich an alle therapeutisch tätigen Berufe. Aber auch allgemein interessierte Menschen an einer anthroposophischen Menschenkunde und deren medizinischen Verwirklichung sind herzlich willkommen. Das Menschenbild der anthroposophischen Geisteswissenschaft wird in seminaristischer Weise erarbeitet, dargestellt und zur Anschauung gebracht. Praktische therapeutische Konsequenzen werden gezogen.

Eine anthroposophische Medizin taucht nicht nur in die Bezüge der menschlichen Organisation selbst ein, sondern erzeugt auch bei dem therapeutisch Erkennenden und Handelnden ein sich Verwandeln der Geisteshaltung. Diese Art der Selbstschulung soll ebenfalls Teil des Kursverlaufes sein.

Kosten: Spende nach Ermessen zur Kostendeckung
Anmeldung erforderlich unter info@dres-kern.de

Programm August bis Dezember 2021

rsh_progr_03-2021_web.pdf (813 kB)