Zeitbewusstsein entwickeln

   Fr., 20. Mai 2022
   18:00 Uhr

Fr 18.00 – 21.00 Uhr

Darstellung – Gespräch – Übung

Seminar mit Matthias Bölts und Ulrich Meier

Dann ist Vergangenheit beständig, das Künftige voraus lebendig, der Augenblickist Ewigkeit.
J.W. Goethe

Als Menschen sind wir der Zeit als irdischer Grundbedingung unterworfen. Das Verschlossene der Vergangenheit kann uns ebenso befremden wie die zuweilen furchterregende Ungreifbarkeit der Zukunft. Nur der zarte und unscheinbare Augenblick der Gegenwart steht unserer Gestaltungsfähigkeit offen.
An dieser Stelle setzt das Seminar an und will unterschiedliche Zugänge zum Freiheitsraum schöpferischer Aktivität in die Erfahrung bringen. Dazu gibt es Einführungen in die verschiedenen Sichtweisen auf das Entwicklungswesen Zeit sowie vertiefende musikalisch – künstlerische und spirituell begründete Beispiele, an denen sich zeigen kann, dass es lohnt, sich für die Zeit Zeit zu nehmen.

Eintritt: 30 €, erm. 20 €.

Rudolf Steiner Haus Hamburg

Bitte Kartentyp auswählen

€ 30.00 zzgl. Versandkosten

Programm April - Juli 2022

Programm April - Juli 2022 (284 kB)