Spirituelle Entwicklung auf dem Schulungsweg der Anthroposophie

   Fr., 26. Januar 2024
   19:00 Uhr

Vortrag & Seminar mit Dr. Christoph Hueck

Fr, 26.01.2024, 19:00 Uhr (Vortrag) / Sa, 27.01.2024, 09:30 – 15:30 Uhr (Seminar)

Die Anthroposophie beschreibt einen kontemplativen Schulungsweg, durch den das Bewusstsein so erweitert und vertieft werden kann, dass das Geistige im Menschen und in der Welt immer bewusster erfahren wird. Der Schulungsweg besteht sowohl in meditativen Übungen als auch in der ethisch-moralischen Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit. Die Übungen stellen auch eine unerschöpfliche innere Kraftquelle dar.

Im Vortrag wird dieser Weg beschrieben, im Seminar werden konkrete Übungen zu den genannten Aspekten der Schulung durchgeführt.

Dr. Christoph Hueck (*1961), Biologe, Dozent für Anthroposophie und anthroposophische Meditation. Mitbegründer der Akanthos Akademie, Stuttgart

Eintritt Vortrag: 15 €, erm. 10 € / Vortrag & Seminar: 45 €, erm. 30 € (Seminar inkl. Mittagsimbiss)
Kartenreservierung unter info@rudolf-steiner-haus.de bzw. Tel. 040 – 41 33 16 30

Rudolf Steiner Haus Hamburg

Programm April - Juli 2024

rsh_progr_2-2024_web.pdf (367 kB)